Verbesserung der Active Directory-Sicherheit

Im Bereich der Unternehmenstechnologie bildet Active Directory (AD) das Rückgrat vieler Geschäftsabläufe, indem es den Zugriff verwaltet und die Sicherheit der IT-Infrastruktur eines Unternehmens gewährleistet. Daher ist die AD-Sicherheit von größter Bedeutung. Tools wie PingCastle und Purple Knight wurden speziell für die Bewertung und Verbesserung der Sicherheit von AD entwickelt und ermöglichen ein effektives Schwachstellenmanagement.

Warum die Active Directory-Sicherheit verbessern?

Die Verbesserung der Sicherheit von Active Directory (AD) ist aus zahlreichen Gründen entscheidend. Das AD ist ein primäres Ziel für Cyberkriminelle, da es wertvolle Informationen wie Benutzeranmeldeinformationen und administrative Berechtigungen speichert. Jede Schwachstelle innerhalb von AD kann als Einstiegspunkt für Angreifer dienen, die damit die Kontrolle über Ihre gesamte IT-Infrastruktur erlangen können. Durch die Kompromittierung des AD können sich Cyberkriminelle unbemerkt in Ihrem Netzwerk bewegen, auf wichtige Daten zugreifen, den Betrieb stören oder sogar Ransomware-Angriffe durchführen. Daher ist die Verbesserung der AD-Sicherheit nicht nur eine Option, sondern eine Notwendigkeit, um den Schutz vor der ständigen Bedrohung durch Cyberangriffe zu gewährleisten, die Geschäftskontinuität aufrechtzuerhalten und den Ruf und das Vertrauen Ihres Unternehmens bei Kunden und Interessengruppen zu schützen.

PingCastle


PingCastle
basiert auf der kritischen Erkenntnis, dass technologiebasierte Sicherheit in der sich entwickelnden digitalen Landschaft möglicherweise nicht mehr ausreicht. Vielmehr ist eine Konzentration auf Prozesse und Menschen ebenso wichtig. Es bietet also nicht nur Lösungen zum Schutz der Infrastruktur, sondern hilft auch bei der Bewertung des Sicherheitsniveaus und gibt Aufschluss darüber, ob die eingesetzten Ressourcen optimal genutzt werden.

PingCastle bietet umsetzbare Lösungen sowohl für den IT-Betrieb als auch für das IT-Management und hilft dabei, kritische Sicherheitsprobleme zu erkennen, das aktuelle Sicherheitsniveau zu bewerten und Ratschläge für Aktionspläne zu geben. Es ermöglicht auch eine gemeinsame Kommunikation zwischen IT-Management und IT-Betrieb und bewertet den Reifegrad. Darüber hinaus können Einblicke in Faktoren wie die Anzahl der Domänen und die allgemeine Kritikalitätsstufe gewonnen werden.

Analyse von Schwachstellen mit PingCastle

Anhand von über 70 Regeln führt PingCastle einen Gesundheitscheck Ihres AD durch und erkennt Verstöße gegen eine Vielzahl von Empfehlungen oder Sicherheitsrichtlinien. Gefundene Verstöße, inaktive Objekte oder veraltete Protokolle werden aufgelistet und im XML- und HTML-Format gemeldet. Die Ergebnisse werden in einem detaillierten und übersichtlichen Dashboard dargestellt, so dass die Administratoren sie verstehen und entsprechend handeln können.

Purple Knight

Dann ist da noch Purple Knight ein weiterer wichtiger Akteur im Bereich der AD-Sicherheit. Entwickelt von Semperis Purple Knight ist ein kostenloses Tool zur Bewertung der AD-Sicherheit. Es hilft bei der Erkennung von Indicators of Exposure (IoEs) und Indicators of Compromise (IoCs) in einer hybriden AD-Umgebung und bietet eine Vielzahl von Dashboards für AD- und Azure AD-Sicherheitsaudits.

Purple Knight bietet eine Reihe interessanter Funktionen, darunter:

  • Community-gesteuerte AD-Bedrohungsdaten
  • Priorisierte AD-Sicherheitsanleitungen von Semperis-Experten
  • Korrelation mit MITRE ATT&CK
 

Purple Knight Benutzer berichten von einer durchschnittlichen anfänglichen Sicherheitsbewertung von 68%, und mit der Anwendung der angeleiteten Ratschläge kann eine bis zu 45%ige Reduzierung der AD-Angriffsfläche erreicht werden .

Vergleich der Werkzeuge

Sowohl PingCastle als auch Purple Knight sind dynamische Lösungen für die AD-Sicherheit und haben jeweils ihre eigenen Stärken. Beim Vergleich der beiden Systeme bietet PingCastle ein umfassenderes Detaillierungssystem mit robusten Berichtsfunktionen. Auf der anderen Seite bietet Purple Knight einen schnelleren Überblick über Ihre AD-Schwachstellen und präsentiert die Daten in einer einfachen und umsetzbaren Weise, die auch für Azure AD und Okta nützlich ist.

Auf dem Markt gibt es weitere Instrumente, die die Lücke zwischen diesen Systemen schließen sollen. Tools wie BloodHound, Alsid für AD und ManageEngine ADManager Plus bieten ebenfalls umfassende AD-Sicherheits- und Bewertungsfunktionen, wenn auch mit unterschiedlichen Schwerpunkten bei der Art der Probleme und Bedrohungen, die sie angehen.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Wahl zwischen diesen Sicherheitsbewertungstools letztendlich von den spezifischen Anforderungen und Präferenzen Ihres Unternehmens abhängt. Alle diese Tools sind in der Lage, den Sicherheitsstatus Ihres AD zu verbessern, aber es ist wichtig zu verstehen, welches Tool am besten zu Ihrem aktuellen Sicherheitsstatus und Ihren zukünftigen Sicherheitsanforderungen passt. Treffen Sie die Entscheidung, die die Kerndaten und Informationssysteme Ihres Unternehmens am besten schützt, und bedenken Sie dabei immer, dass das oberste Ziel die Sicherheit und Integrität Ihrer wichtigen Unternehmensdaten ist.

Inhaltsübersicht

Neueste Beiträge

Wöchentliches Tutorial

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten, exklusive Angebote und Updates + 30 Tage XEOX kostenlos.

Heute beginnt das BLACK WEEK Special bei XEOX!

Dies ist Ihre Chance, das Beste aus unserem Sonderangebot zu machen und Ihre Erfahrungen mit unseren Dienstleistungen zu verbessern.

Unser Black Week Special bei XEOX startet heute!

20% Rabatt

für Ihr erstes Jahresabonnement!

Vom 20. bis 27. November bieten wir einen unglaublichen Rabatt von 20 % auf alle neuen Abonnements für das erste Jahr.

Egal, ob Sie darüber nachgedacht haben, der XEOX-Familie beizutreten, oder ob Sie nach einer Gelegenheit zum Sparen suchen, jetzt ist der perfekte Zeitpunkt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten, exklusive Angebote und Updates + 30 Tage XEOX kostenlos.