Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
 
Aufbau von XEOX

mc

Die CMDB ist eine zentrale Datenbank nach ITIL Richtlinien (CMDB - Configuration Management Database) . Sie enthält sämtlich Daten zu Personen, Hard- und Software und die Beziehungen dieser Objekte zueinander: zB welche Benutzer eine Person hat, deren Rechte, welche Software auf welchen Geräten installiert ist, Lizenzen von Software, Garantiestatus der Hardware.
Die XEOX Management Console (MC) ist eine grafische Oberfläche, mit der die CMDB gepflegt wird. Services (Dienste) gleichen die Daten der CMDB mit dem Active Directory und dem Exchange Server ab. So ist garantiert, dass das Active Directory und der Exchange Server jederzeit mit der XEOX CMDB übereinstimmen. Eine Schnittstelle zum Reporting Tool macht eine Auswertung der Daten möglich.
Auf den Clients (Desktop-PCs, Notebooks) ist ein Agent installiert, der mit dem XEOX Server kommuniziert und Befehle wie Unattended Setup ausführt oder Statusberichte zurücksendet, zB welche Software installiert ist (Hardware/Software Inventory).
Erfahren Sie mehr über XEOX Module.

1 XEOX Film
2 Wie sieht XEOX in der Praxis aus?