Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
 
XEOX - Module

Wie ein Schweizer Messer einzelne Werkzeuge vereint, kombiniert XEOX einzelne Module miteinander. Das Zusammenspiel der Module ist durch die zentrale Configuration Management Datenbank (CMDB) auf dem XEOX Server geregelt. Hier finden Sie nähere Informationen zum Aufbau von XEOX.

XEOX ist erhältlich mit Basis Modulen und Erweiterungen für spezielle Funktionen. Das Basispaket besteht aus dem XEOX Agent und den beiden wesentlichen Modulen Asset Management und Software/Hardware Inventory. Diese sind zum Betrieb von XEOX unbedingt erforderlich. Erweitert werden kann das Basispaket durch die Module User Group Management, Unattented Setup und Softwarerollout. Zusätzliche Module für Leistungsverrechnung (Billing) und zum Erstellen von Auswertungen und Statistiken (Reporting) runden den Leistungsumfang von XEOX ab.

Auf Wunsch passen wir nicht nur bereits vorhandene Module an, sondern entwickeln ebenso spezifische Erweiterungen für individuelle Anforderungen.

Informieren Sie sich umfassend und detailliert über die einzelnen Module: